You're viewing this page in German. Click here to switch to the English version.

0,00 €Gesamt


Zur Kasse

Datenschutzbestimmungen

1. Gegenstand der Datenschutzhinweise, Anbieter, datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir bei Nutzung unserer Website erheben. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift.

Diensteanbieter gem. § 13 Telemediengesetz und verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz ist die Aquarius Deutschland GmbH, Weißenburger Straße 25, 81667 München.

2. Datensicherheit

Wir stellen, soweit dies technisch möglich und wirtschaftlich zumutbar ist, im Rahmen unserer Verantwortlichkeit durch technische und organisatorische Vorkehrungen sicher, dass kein unerlaubter Zugriff auf die für unsere Website genutzten technischen Einrichtungen möglich ist und diese gegen Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten gesichert sind.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

3.1 Besuch der Website; Kontaktaufnahme

Sofern Sie unsere Website besuchen, erheben wir diejenigen Daten, die uns ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch und das Surfen auf der Website zu ermöglichen. Dabei kann es sich auch um personenbezogene Daten handeln. Folgende Daten werden erhoben: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt, Browser (Typ, Version, Sprache) und Betriebssystem.

Sofern Sie mit uns mittels E-Mail oder über das auf der Website verfügbare Kontaktformular in Kontakt treten, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre gegebenenfalls sonst eingegebenen Daten, um Ihre Anfrage zu beantworten.

3.2 Nutzung unseres Webshops; persönliches Kundenkonto

Wenn Sie in unserem Webshop Waren bestellen möchten, haben Sie die Wahl, ob Sie die für Ihre Bestellung notwendigen Daten nur einmalig für diese Bestellung angeben oder ob Sie ein persönliches Kundenkonto anlegen möchten, bei dem Ihre Daten für spätere weitere Einkäufe gespeichert werden.

Wenn Sie kein persönliches Kundenkonto anlegen, speichern wie Ihre Daten zu dem Zweck der Vertragserfüllung und löschen diese, sobald wir zur Speicherung nicht mehr rechtlich verpflichtet sind. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig.

Bei Anlegung eines Kundenkontos werden die von Ihnen dort angegeben Daten widerruflich gespeichert. Sie können die von Ihnen im Rahmen einer Registrierung angegebenen Daten jederzeit in Ihrem Kundenkonto einsehen, ändern und löschen. Die Löschung ist allerdings nicht möglich, soweit und solange die Daten zur Durchführung der von Ihnen in Anspruch genommenen Leistungen, insbesondere zur Abwicklung und Erfüllung von Verträgen, noch erforderlich sind. Die Daten werden mit Beendigung des Vertragsverhältnisses gesperrt und im Übrigen gelöscht, sobald gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

Um unberechtigte Zugriffe Dritter auf Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere auf Finanzdaten, zu verhindern, wird der Bestellvorgang per SSL-Technik verschlüsselt.

Ihre angegebenen Daten verwenden wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung sowie für eine gegebenenfalls erforderliche Rückabwicklung im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts nach Maßgabe der jeweils hierfür geltenden Bestimmungen.

3.3 Registrierung für die 3-Jahres-Herstellergarantie

Sie können sich nach dem Kauf eines unserer Produkte bei uns oder bei einem Dritten mit einer gesonderten Registrierung die 3-Jahres-Herstellergarantie nach Maßgabe der jeweils hierfür geltenden Bestimmungen buchen. Die hierfür von Ihnen eingegebenen Daten werden von uns jederzeit widerruflich gespeichert und nach Ende des Garantiezeitraums bzw. nach endgültiger Abwicklung gelöscht.

3.4 Datenverwendung für E-Mail-Werbung ohne Newsletter-Anmeldung und Ihr Widerspruchsrecht

Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail- Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

3.5 Newsletter

3.5.1 Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren. Wir senden Ihnen nach Angabe Ihrer E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse, in der wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie die Zusendung des Newsletters wünschen. Sofern Sie dies bestätigen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse so lange, bis Sie den Newsletter abbestellen. Die Speicherung der E-Mail-Adresse dient nur dem Zweck, Ihnen den Newsletter zusenden zu können. Des Weiteren speichern wir jeweils bei Anmeldung und Bestätigung Ihre IP-Adresse und die Zeitpunkte, um einen Missbrauch Ihrer Daten zu verhindern.

3.5.2 Pflichtangabe für die Zusendung des Newsletters ist allein die E-Mail-Adresse. Weitere Angaben sind freiwillig. Sie werden gegebenenfalls nur zu einer Personalisierung des Newsletters verwendet. Die Daten werden bei Widerruf vollständig gelöscht.

3.5.3 Sie können ihre Einwilligung in die Zusendung des Newsletters jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären. Ihre angegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

4. Einbindung externer Dienstleister

Bei der Abwicklung und Rückabwicklung von Aufträgen, der Abwicklung von Zahlungsvorgängen, sowie der Abwicklung von Gewährleistungs- und Garantiefällen werden wir durch von uns beauftragte externe Dienstleister unterstützt. Wir geben zu diesen Zwecken ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des Erforderlichen an diese externen Dienstleister weiter. Teilweise werden Ihre Daten von den externen Dienstleistern auch in unserem Auftrag erhoben. Die externen Dienstleister wurden von uns sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert. Die Dienstleister werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben.

5. Cookies

5.1 Wir verwenden sogenannte Cookies, um die Nutzung unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die während des Abrufs des Angebotes auf dem Computer des Besuchers temporär gespeichert werden. Wir benötigen Cookies, um Sie nach erfolgreicher Anmeldung im geschützten Bereich für die gesamte Dauer Ihres Besuches zu identifizieren und zu autorisieren. Cookies dienen aber auch dazu, die Präferenzen der Besucher zu speichern. So können wir die Inhalte unserer Website gezielt auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und unseren Service für Sie verbessern. Wir können mit den Cookies keinen Bezug zu Nutzern herstellen. Sie können die Option zur Speicherung dieser Cookies jederzeit in den Systemeinstellungen Ihres Browser deaktivieren und vorhandene Cookies löschen. Jeder Nutzer kann das Angebot auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies allerdings zur Funktionseinschränkung unserer Webseite führen.

5.2 Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch von dem Computer des Besuchers gelöscht (Session-Cookies). Session-Cookies werden beispielsweise benötigt, um Ihnen die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten.

5.3 Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die über die Browser-Sitzung hinaus für eine bestimmte Zeit auf dem Computer des Nutzers verbleiben (Persistente Cookies). Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Art des Cookies unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers auch jederzeit selbst löschen.

5.4 Bei den Cookies kann es sich auch um solche von Drittanbietern handeln.

5.5 Sie können Ihre Browser-Einstellungen entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

6. Google Analytics

6.1 Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

6.2 Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

6.3 Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

6.4 Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

6.5 Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

6.6 Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzbehörden mit Google verständigt haben. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html

Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html

sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

7. Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse

Auf dieser Website werden durch Hotjar, einem Webanalysedienst des Anbieters Hotjar Ltd., Hauptsitz in Malta, Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet.

Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie das Tracking in Ihrem Browser deaktivieren. Nähere Informationen dazu finden Sie hier: https://www.hotjar.com/opt-out

8. Rechte auf Auskunft und Widerruf

Sie haben das Recht, von uns jederzeit über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung Auskunft zu verlangen.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte schriftlich an: Aquarius Deutschland GmbH, Weißenburger Straße 25, 81667 München.