You're viewing this page in German. Click here to switch to the English version.

0,00 €Gesamt


Zur Kasse

Zurück
Stoffwechsel ankurbeln

Leichter zur Bikinifigur dank gutem Stoffwechsel

Die ersten Sonnenstrahlen und der flüchtige Blick in die Sommerkiste fordern Dich auf ein paar Pfunde zu verlieren? Dann solltest deinen Stoffwechsel auf Hochtouren bringen.

Diäten fallen Dir schwer aber dennoch müssen ein paar Pfunde runter? Dann solltest du dich mit deinem Speiseplan auseinandersetzen. Denn es gibt tatsächlich Lebensmittel, die deinen Stoffwechsel auf ganz natürliche Weise ankurbeln.

Stoffwechsel verbessern

Enzyme – die Zündkerzen für einen besseren Stoffwechsel

Enzyme bezeichnet man auch als die Zündkerzen des Stoffwechsels. Sie sind für einen funktionierenden Organismus von entscheidender Bedeutung. Ohne Enzyme kann kein Stoffwechsel stattfinden – es können weder Vitamine noch Mineralstoffe verwertet werden. Enzyme sind an jedem körperlichen Vorgang beteiligt.
 
Die drei Hauptkategorien von Enzymen sind:
1. Verdauungsenzyme – produziert unser Körper selbst
2. Nahrungs- oder Pflanzenenzyme – in frischen, rohen und ungekochten
Lebensmitteln zu finden
3. Stoffwechselenzyme – produziert unser Körper auch selbst

Wo sie zu finden sind und was du beachten musst:
1. Verdauungsenzyme, die von den Speicheldrüsen, dem Magen, der Bauchspeicheldrüse und dem Dünndarm abgesondert werden, helfen dabei, die Nahrung in einfache Moleküle aufzuspalten.
2. Nahrungsenzyme kommen natürlicherweise in rohen Lebensmitteln vor. Wenn diese jedoch über 42 Grad Celsius erhitzt werden, zerstört die hohe Temperatur die Enzyme. Verdauungsenzyme und Nahrungsenzyme erfüllen die gleiche Funktion. Sie verdauen nämlich die Nahrung, sodass sie in den Blutkreislauf aufgenommen werden kann. Der Unterschied zwischen den beiden ist der, dass Nahrungsenzyme aus frischen, rohen und ungekochten Lebensmitteln stammen, wie zum Beispiel Früchten, Gemüsen, Salaten etc., und Verdauungsenzyme in unserem Körper selbst produziert werden.
3. Stoffwechselenzyme werden in den Zellen produziert und kommen im ganzen Körper vor, also in den Organen, den Knochen, dem Blut und den Zellen selbst. Stoffwechselenzyme erhalten die Organfunktion des Gehirns, des Herzens, der Lunge, der Nieren etc. und werden daher in einer großen Anzahl vom Körper benötigt.

Mit diesen Lebensmitteln kurbelst du deinen Stoffwechsel an

Was gesund und was zu fett ist, weißt du sicher selbst. Wir liefern dir hier ein paar Anregungen für die Einkaufsliste oder die Speisekarte im Restaurant.

Essen gesund

Als den Stoffwechsel aktivierend gelten:

  • Fisch
  • Nüsse & Samen
  • Kohlrabi
  • grüner Salat
  • geriebene Möhren
  • Sojasprossen
  • Avocado
  • Früchte wie Ananas und Papaya
  • Melonen
  • Äpfel
  • Mango
  • Kiwi
  • Weintrauben
  • naturbelassener Honig
  • Kefir
  • Weizengrassaft
  • Kokoswasser
  • Bienenpollen

Übrigens, stoffwechselinaktiv sind alle Stoffe, die als Fertigprodukte über langkettige Kohlenhydrate verfügen und erst unter hohem enzymatischem Energieaufwand der oben genannten Enzyme aufgespalten werden müssen. Also Finger weg von Fastfood und Fertigprodukten! Denn gesund und dennoch „Fast “ – geht es mit dem entsprechenden Küchenhelfer auch.

Fazit: Mit einer ausgewogenen Ernährung, einem ausreichenden Sportprogramm und angepasster Kalorienzufuhr kannst du deinen Körper auch ohne Diätenwahn im Schwimmdress präsentieren. Denn gesundes Aussehen macht sexy – zu dünn oder zu dick ist auf Dauer schlecht für deine Organe.

Bikinifigur ohne Diät

Du hast noch keine Idee, was du mit den ganzen Zutaten Leckeres kochen kannst? Dann schau doch mal bei uns im Magazin vorbei. Mit einem Mixer, der auch dampfgaren kann, gelingt es dir besonders schnell, auf gesunde Weise deinen Stoffwechsel zu aktivieren. Denn bei dieser sanften Zubereitung bleiben alle Enzyme erhalten. Antworten zu Fragen dazu und zu weiteren rund ums Thema gesunde Ernährung liefert dir auch gerne unser Powerfood-Experte über unsere Hotline.

CARRERA Standmixer No 655
CARRERA Standmixer №655

Der Mixer mit 20.000 Umdrehungen pro Minute zum Kochen, Mixen, Dampfgaren und Crushen.

Ähnliche Beiträge

Berry Flush

Achtung Suchtgefahr! Der Berry Flush Smoothie ist schnell zubereitet und noch schneller ausgeschlürft. Jetzt lesen

Himbeer-Bombe

Himbeeren - das Powerfood aus unserer Region. Sie enthalten riesige Mengen Anthocyane, die vor Alterung und Enthaarung schützen. Jetzt lesen

Bakey Smoothie Bowl

Smoothies zum Löffeln? Entdecke jetzt den neuen Food Trend. Jetzt lesen

Brokkolisuppe mit Zimt

Eine Kombi mit Geschmack. Jetzt lesen

Pikante Wildreis-Kürbissuppe

Der Kürbis ist ein wahres Powerfood. Lass uns dieses Wunder gemeinsam entdecken. Jetzt lesen

Verkalkter Matcha-Tee oder Babynahrung – nein, danke!

Ein guter Tee hat in kalkhaltigem Wasser nichts zu ziehen – also Augen auf beim Wasserkocherkauf! Jetzt lesen