You're viewing this page in German. Click here to switch to the English version.

0,00 €Gesamt


Zur Kasse

Zurück

Zucchini-Mango-Suppe

VORBEREITUNG 45 MINUTEN

Gesund, gesünder – Zucchini! Das Kürbisgewächs zählt mit nur 14 Kalorien pro 100 g zu den kalorienärmsten Gemüsesorten. Kombiniert man das Gurken-Lookalike mit der fruchtig-süßen Mango, entsteht ein Süppchen das sich vor Vitamin A, Vitamin C, Magnesium und Zink kaum retten kann.

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN

  • 1 Mango
  • 1 Zucchini
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Stück Ingwer (ca. 4cm)
  • 1 Stück Zitronengras (ca. 2 cm)
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1-2 TL Gemüsebrühe
  • 400 ml Wasser

ZUBEREITUNG

Schritt 1: Zucchini waschen, Mango schälen, beides in Stücke schneiden und in den Standmixer geben.

Schritt 2: Daumenbreit große Stücke Ingwer und Zitronengras schneiden und zu den restlichen Zutaten in den Standmixer geben.

Schritt 3: Ein bis zwei TL Gemüsebrühe, 2 TL Olivenöl und je eine Prise Salz und Pfeffer hinzugeben und alles mit 400 ml Wasser aufgießen.

Schritt 4: Beim Standmixer das Automatikprogramm für feine Suppen einstellen. In diesem Programm werden die Zutaten bei 100 Grad für 30 Minuten gegart und bei mittlerer Mixgeschwindigkeit bis zu 20 mal gemixt. Zudem wird die Suppe für 20 Minuten unter kontinuierlichem Rühren warmgehalten. Guten Appetit!

Ähnliche Beiträge

Cucu Smoothie

Frisch, fruchtig und einfach nur lecker. Der Cucu Smoothie sorgt für die richtige Portion Energie. Jetzt lesen

Berry Flush

Achtung Suchtgefahr! Der Berry Flush Smoothie ist schnell zubereitet und noch schneller ausgeschlürft. Jetzt lesen

Himbeer-Bombe

Himbeeren - das Powerfood aus unserer Region. Sie enthalten riesige Mengen Anthocyane, die vor Alterung und Enthaarung schützen. Jetzt lesen

Bakey Smoothie Bowl

Smoothies zum Löffeln? Entdecke jetzt den neuen Food Trend. Jetzt lesen

Brokkolisuppe mit Zimt

Eine Kombi mit Geschmack. Jetzt lesen

Pikante Wildreis-Kürbissuppe

Der Kürbis ist ein wahres Powerfood. Lass uns dieses Wunder gemeinsam entdecken. Jetzt lesen