You're viewing this page in German. Click here to switch to the English version.

0,00 €Gesamt


Zur Kasse

Zurück
Fisch dampfgaren

Fisch ist ein wichtiger Bestandteil ausgewogener Ernährung

Fische – fangfrisch schmecken sie am besten und können vielseitig zubereitet werden. Zudem ist selbst fetthaltiger Fisch wie Lachs oder Hering gesund, denn er enthält „gute“ und wichtige Fettsäuren wie die Omega-3-Fettsäuren, dazu Eiweiße, Vitamin D, Vitamin B1, B5, B12, Jod und Selen.

Die Power im Detail:


    Eiweiß
    1. zählt zu den wichtigsten Bestandteilen der Fischmahlzeit 

    2. ist wichtig für Muskelaufbau und -erhalt 

    3. macht satt, dennoch steigt der Blutzuckerspiegel nicht so stark an (gemeine Heißhungerattacken bleiben aus, ideal zum Abnehmen) 

    4. ist besonders leicht verdaulich, besonders Fischeiweiß

    Omega-3-Fettsäuren
    1. sind mehrfach ungesättigte Fette
    2. schützen vor Entzündungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen
    3. stärken das Immunsystem und unterstützen die Gehirnfunktion 


    Vitamin D
    1. Grundlage für Knochenwachstum
    2. Stärkung des
Immunsystems 


    Jod
    1. ist ein essenzielles Spurenelement 

    2. ist wichtig für die Produktion der Schilddrüsenhormone
    3. ist wichtig für den Stoffwechsel und die Bildung von Gehirn und Gehör 

    4. in einer Portion Seefisch deckt nahezu den Tagesbedarf ab

    Selen
    unterstützt wie auch Jod die Funktion der Schilddrüse

Ausschlaggebend für die Dichte an Vitalstoffen des einzelnen Fisches entscheiden die Frische und Qualität. Doch woher erkennt man, dass ein Fisch frisch ist? Unser Powerfood-Experte hat ein paar Tipps:

  • Frischen Fisch erkennt man an klaren Augen, glänzender Haut und hellroten Kiemen. 

  • Bei Fischfilet erkennt man die Frische daran, dass die einzelnen Muskelsegmente beim Anheben nicht auseinanderklappen. 

  • Die Nachfrage nach Herkunft und Kauf beim Händler des Vertrauens lohnen sich, da heutzutage Schwermetalle, Arzneimittel, Krankheitserreger oder Dioxine (je nach Art und Herkunft) leider keine Seltenheit sind.
Fischmarkt Asien

Hong Kong und der „Powerfish“ – ein Blick in fremde Küchen

In Hong Kong zählt der Pangasius zu einem der beliebtesten Fische, vergleichbar mit Lachs in Deutschland. Auf Grund seines zarten sowie milden Fleisches und seines niedrigen Preises, ist er in fast jeder Garküche zu finden. Eine höhere Nährstoff-dichte besitzt der Pangasius jedoch nicht.
Unser Powerfood Experte ist generell von der Vielfältigkeit an Fischen beeindruckt - Größe, Farbe und Form. Hong Kongs Küchen bieten ein Vielfaches von dem an, was selbst in gut sortierten deutschen Fachgeschäften erhältlich ist. Hinzu kommen noch unzählige getrocknete und marinierte Varianten.
Auf Grund dieser Vielfältigkeit kann Hong Kong keine Art von Lieblingsfisch zugeordnet werden. In Deutschland belegen Alaska-Seelachs, Hering, Thunfisch, Makrele und Lachs die oberen Ränge der Beliebtheitsskala. Diese enthalten übrigens besonders viele Omega-3-Fettsäuren. 

Der hohe Seafoodkonsum wie in Asien ist auch in der mediterranen Küche zu finden. In Deutschland ist dies nicht so ausgeprägt.
Ein Grund dafür könnte der höhere Preis sein. Denn neben dem „klassischen“ Fisch sind in Asien Königskrabben, Garnelen, Muscheln und Algen wesentlich gängiger, frischer und günstiger als in Deutschland.
Seafood stellt in Asien ein echtes Gegengewicht zu Fleischgerichten dar.

Krabben kaufen

Fischqualität hat ihren Preis - unsere Tipps vom Power Food Experten

Beim Fischkauf sollte nicht gespart werden. Von vermeintlich billigen Edelprodukten wie Lachs oder Shrimps sollte man besser die Finger lassen. Qualität hat ihren Preis und diese schmeckt man. Davon abgesehen ist die gesundheitliche Herkunft entscheidend. Lieber einen frischen Fisch günstigerer Arten kaufen als ein Sonderangebot der Edelfische. Letztlich sind die Vitalstoffe entscheidend und diese sind preisunabhängig.
Umso magerer der Fisch, desto länger hält er sich. Nach dem Einfrieren ist der Verzehr innerhalb von ein bis acht Monaten möglich. Vorher sollte er jedoch entgretet, gewaschen und portioniert werden. Frisch oder aufgetaut bietet der Fisch eine Vielzahl an Zubereitungsmöglichkeiten: Braten, Backen, Frittieren oder Dampfgaren.

Fazit unseres Powerfood Experten:
Hong Kong hat nicht den einen Powerfisch. Vielmehr besteht die heimische Küche zu gleichen Teilen aus Seafood und Fleisch. Neben Fisch wird sehr viel Krabbe angeboten. Wer Seafood liebt wird in Hong Kong auf jeden Fall kulinarisch glücklich. Die Auswahl ist größer und bunter als in Deutschland.
Als favorisierte Zubereitung des Seafoods wird regelmäßig gedämpft anstatt gebraten. Backen scheint in Hong Kong unüblich. Das Streetfood wird in den Großstädten klar von Fleisch dominiert. Zugleich ist die Anzahl an Ständen zum Kauf von Rohfisch sehr groß. Richtung Hafen wandelt sich dieses Verhältnis deutlich und an jeder Ecke sind Fischrestaurants zu finden.

Leichte Rezeptideen unseres Powerfood-Experten: Lachs auf asiatischem Kräuterbeet

Mixer Dampfgarfunktion

ZUTATEN:

  • 250 g Fischflet wie Lachs, Skrei bzw. Kabeljau, Scholle
  • 1 Stück frischer Ingwer

  • 2 Frühlingszwiebeln

  • 1 kleines Bund Koriander und/oder 1⁄2 Selleriestange

  • 3 Limettenscheiben 

  • 1⁄2 Chili (je nach Größe)

Den Fisch auf dem Kräuterbeet in den Dampfgarer legen – einfach schnell und lecker.

Für ein Süß-saures-Soja-Dressing

  • 2 EL Sojasauce 

  • 2 EL Wasser 

  • 1 TL Limettensaft 

  • 1 TL Agavendicksaft / Honig (für die cremigere Konsistenz) 

  • 1 EL brauner Zucker (für den Crunch) 

  • Priese Meersalz, Pfeffer, Chilli 

  • kurz mit Stabmixer glattrühren

Für ein Mangochutney

  • Fruchtfleisch einer ganzen Mango
  • 1 TL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Honig
  • 1⁄2 Chilli
  • 1 Prise Salz
  • Saft einer frischen Orange
  • 1 Knoblauch
  • 1⁄4 weiße Zwiebel/Speisezwiebel
  • ggf. 1 TL Kurkuma
  • kurz mit Stabmixer glattrühren
CARRERA Standmixer No 655
CARRERA Standmixer №655

Der Mixer mit 20.000 Umdrehungen pro Minute zum Kochen, Mixen, Dampfgaren und Crushen.

Ähnliche Beiträge

Cucu Smoothie

Frisch, fruchtig und einfach nur lecker. Der Cucu Smoothie sorgt für die richtige Portion Energie. Jetzt lesen

Berry Flush

Achtung Suchtgefahr! Der Berry Flush Smoothie ist schnell zubereitet und noch schneller ausgeschlürft. Jetzt lesen

Himbeer-Bombe

Himbeeren - das Powerfood aus unserer Region. Sie enthalten riesige Mengen Anthocyane, die vor Alterung und Enthaarung schützen. Jetzt lesen

Bakey Smoothie Bowl

Smoothies zum Löffeln? Entdecke jetzt den neuen Food Trend. Jetzt lesen

Brokkolisuppe mit Zimt

Eine Kombi mit Geschmack. Jetzt lesen

Pikante Wildreis-Kürbissuppe

Der Kürbis ist ein wahres Powerfood. Lass uns dieses Wunder gemeinsam entdecken. Jetzt lesen